Ist Ethereum eine gute Investition?

Während vor einigen Jahren Bitcoin eindeutig die beliebteste Krypto-Investition war, hat sich Ethereum in letzter Zeit zu einer beliebten Alternative für Krypto-Anfänger entwickelt. In diesem Beitrag werfen wir einen genauen Blick auf die Vor- und Nachteile einer Investition in Ethereum. Am Ende werden wir versuchen, eine Hauptfrage zu beantworten: Ist Ethereum im Jahr 2021 immer noch eine gute Investition?

Was ist Ethereum?

Ethereum ist derzeit nach Bitcoin das zweitgrößte Krypto-Projekt nach Marktkapitalisierung. Vitalik Buterin schuf es im Jahr 2015, teilweise nach dem Vorbild von Bitcoin. Aber Ethereum ist viel mehr als Bitcoin. Während BTC, das als “digitales Gold” bezeichnet wird, nur als Zahlungs- und Investitionsmittel dient, hat Ethereum ein viel breiteres Spektrum an Funktionen. Der native Token der Blockchain, Ethereum, kann auf die gleiche Weise wie BTC gekauft und verkauft werden. Das Netz selbst fungiert jedoch auch als Softwareplattform. Dies ermöglicht es Entwicklern, ihre eigenen neuen Projekte auf der ETH-Blockchain zu erstellen.

Durch den Einsatz von Smart Contracts hat die ETH-Plattform unter anderem die Schaffung neuer Token und den Erfolg von dezentralen Finanzanwendungen (DeFi-Apps) und nicht ersetzbaren Token (NFT) ermöglicht. Bei diesen Anwendungen könnte es sich zum Beispiel um kryptobezogene Kreditplattformen oder dezentrale Börsen handeln. Aber wir könnten uns auch vorstellen, dass NFTs für digitale Kunst oder Spiele verwendet werden.

Darüber hinaus haben Entwickler unzählige neue Kryptowährungen auf der Grundlage der Ethereum-Blockchain geschaffen. Dabei handelt es sich um die sogenannten ERC-20-Token, von denen die bekanntesten beispielsweise der Token UNI von Uniswap oder der USDT, einer der am weitesten verbreiteten Stablecoins, sind.

Was können wir in Zukunft von der ETH erwarten?

Ethereum wird in den nächsten 1-2 Jahren viele Veränderungen erfahren, die hauptsächlich mit der Einführung von Ethereum 2.0 zusammenhängen. Diese Ethereum-Entwicklung zielt darauf ab, die größten Probleme, mit denen das Netzwerk derzeit konfrontiert ist, zu beheben, was das Netzwerk und die darauf aufbauenden Anwendungen in Zukunft schneller, billiger und sicherer machen wird.

Nachhaltigkeit: Die ETH wird in naher Zukunft auf ein grüneres Modell umsteigen
Eine der größten Änderungen in Ethereum 2.0 wird die Umstellung von einem Proof-of-Work (PoW) Mechanismus auf einen Proof-of-Stake (PoS) Mechanismus sein. Mehr darüber können Sie in diesem Blogbeitrag lesen (wir haben die Details der Ethereum 2.0-Entwicklung hier erläutert). Der PoS-Mechanismus wird sich jedoch auch positiv auf den Ruf der ETH auswirken, da er eine viel umweltfreundlichere Lösung darstellt als die derzeitige Methode.

In Anbetracht der zunehmenden Kritik an den umweltschädlichen Auswirkungen von Kryptowährungen, die bereits in diesem Jahr laut wurde, ist die ETH-Entwicklung ein klarer Schritt in die richtige Richtung. Das Thema ist nicht nur für viele von uns als Einzelpersonen sehr wichtig, sondern wird angesichts der zunehmenden Anzeichen des Klimawandels in naher Zukunft auch für große Finanzinstitute und Unternehmen immer wichtiger werden. Und wir sollten auch wissen, wohin das Geld der größten Investoren fließt.

Innovation: Der Erfolg von DeFi und NFT basiert auf dem ETH-Netzwerk
Wie bereits erwähnt, besteht einer der größten Vorteile des Ethereum-Netzwerks darin, dass es nicht nur eine “einfache” Kryptowährung für Zahlungen ist, sondern auch eine Plattform für die größten Innovationen auf dem Kryptomarkt bietet. Da Entwickler ihre eigenen Projekte ohne eine separate Blockchain und mit Hilfe von Smart Contracts erstellen können, ist das Ethereum-Netzwerk einer der größten Innovationstreiber.

Dies hat sich bereits in den letzten 1-2 Jahren gezeigt, insbesondere auf dem Markt für DeFi-Plattformen und NFTs. DeFi, oder dezentralisiertes Finanzwesen, ermöglicht es beispielsweise, dass bestimmte Finanzdienstleistungen weithin und billig für alle verfügbar sind. Durch den Einsatz von intelligenten Verträgen können diese DeFi-Plattformen die Rolle der Vermittler, die bisher unverzichtbar war, eliminieren. So können wir beispielsweise unsere Kryptowährungen an dezentralen Börsen verkaufen und kaufen, ohne zu einer zentralisierten Börse gehen zu müssen. Intelligente Verträge können automatisch Gebote von Käufer- und Verkäuferseite abgleichen, und das Geschäft wird sofort und ohne externe Hilfe abgewickelt – das macht es schneller und billiger.

Die größten DeFi-Plattformen sind fast ausnahmslos auf dem Ethereum-Netzwerk aufgebaut. Zu den bekanntesten Projekten gehören Maker, Uniswap und SushiSwap.

Die meisten von Ihnen werden schon von NFTs gehört haben, da sie in den Mainstream-Medien bereits einen großen Hype erfahren haben. Ob es sich um die Werke der größten Künstler oder die NFTs von Sportlern und Schauspielern handelt, der Markt für nicht austauschbare Token war im vergangenen Jahr ein klarer Erfolg. Viele dieser Token wurden ebenfalls auf dem Ethereum-Netzwerk entwickelt, und ihre Popularität ist so groß, dass einige Projekte die 1-Milliarden-Dollar-Marke überschritten haben.

In Zukunft werden sowohl der DeFi- als auch der NFT-Markt sehr erfolgreich sein, und Ethereum hat noch viel Raum für weitere Innovationen.

Eine der bekanntesten und beliebtesten Kryptowährungen auf dem Markt
Wenn es eine Sache gibt, die für eine Investition in Ethereum spricht, dann ist es der Ruf und die Anerkennung, die es in seiner sechsjährigen Geschichte aufgebaut hat. Obwohl Krypto-Betrügereien erst vor ein paar Jahren richtig populär wurden, gibt es immer noch viele Leute, die in der Kryptosphäre auf Kosten anderer Menschen schnell reich werden wollen. Deshalb sind Projekte, die sich seit vielen Jahren bewährt haben, besonders wertvoll auf dem Markt, so auch das Ethereum-Netzwerk.

Was sind die Argumente gegen eine Investition in Ethereum?

Natürlich hat eine Investition in Ethereum nicht nur positive Seiten, sondern auch einige Nachteile. Einerseits gibt es, anders als z.B. bei Bitcoin, keine Begrenzung der maximalen Anzahl von ETH-Tokens, was bedeutet, dass sie keinen so guten Schutz vor Inflation bieten können wie BTC. (Allerdings sollte hinzugefügt werden, dass es eine jährliche Begrenzung für neue ETH-Tokens gibt. Andererseits ist ETH auch eine volatile Kryptowährung, d.h. ihr Preis kann sich häufig und stark in negative und positive Richtungen bewegen; mit anderen Worten: Sie können viel gewinnen, aber auch viel verlieren. Bevor Sie in ETH investieren, sollten Sie sich über die damit verbundenen Risiken im Klaren sein.

Wie kann ich Ethereum kaufen?

Wenn die oben genannten Argumente Sie überzeugt haben, dass es sich lohnt, Ethereum zu kaufen, können Sie dies auf verschiedenen Plattformen tun. Hier auf Coinmixed.eu können Sie Kryptowährungen schnell und für HUF kaufen, auch ohne sich zu registrieren. Der Kaufvorgang selbst ist nur ein paar Klicks entfernt, so dass Sie Ihr Ethereum in kürzester Zeit in Ihrer Brieftasche haben können. Den aktuellen ETH-Kurs finden Sie, wenn Sie hier klicken. Und wenn Sie direkt zum Kauf übergehen wollen, können Sie hier klicken.

Lohnt sich eine Investition in Ethereum?

Das ist eine gute Frage, und die Antwort ist nervenaufreibend: Das muss jeder für sich selbst entscheiden, indem er die Vorteile und Risiken abwägt. ETH ist derzeit eine der beliebtesten Kryptowährungen, da die Ethereum-Blockchain eine Plattform für viele andere Krypto-Projekte wie dezentrale Börsen, neuere Token oder sogar NFTs bietet. Außerdem könnte die Entwicklung von Ethereum 2.0 das Ökosystem in naher Zukunft noch schneller und billiger machen. Die Risiken sind der volatile Wechselkurs und die unendliche Anzahl von Token. ETH ist sicherlich eine der beliebtesten der aktuellen Kryptowährungen – ob sie auch für uns attraktiv ist, bleibt uns überlassen.

Posted in Krypto | Leave a comment

Bitcoin Code [2021] | Krypto-Sofortkredite | Leihen oder Verleihen für %

Diese Überprüfung wird Bitcoin Code betrachten, ein vollständig reguliertes Institut für digitale Vermögenswerte, das sofortige Kryptowährungskredite, tägliche Erträge auf Vermögenswerte und eine Kryptobörse bietet, in der Benutzer Kryptowährungen kaufen, verkaufen und tauschen können. Insbesondere werden wir die Eigenschaften von Bitcoin Code untersuchen und seine sofortigen Kreditlinien, sein natives Token, seine Sicherheit und seine Benutzerfreundlichkeit, neben anderen Funktionen, analysieren.

Einführung

Bitcoin Code wurde 2017 gegründet, und das Unternehmen hat seit seiner Gründung unermüdlich daran gearbeitet, eine professionelle Finanzlösung für die Kryptowährungsbranche anzubieten.

Als eine der am häufigsten genutzten Blockchain-Plattformen weltweit bietet Bitcoin Code Dienstleistungen in mehr als 40 Fiat-Währungen, 26 Kryptowährungen und mehr als 200 Gerichtsbarkeiten an.

Darüber hinaus ist Bitcoin Code ein zuverlässiger Partner für prominente Handelsunternehmen, Hedge-Fonds, Family Offices und Over-the-Counter (OTC) Desks auf der ganzen Welt. Das Unternehmen hilft bei der Skalierung und Ausführung einer Vielzahl von Handels- oder Anlagestrategien durch die Kombination von erstklassigem Custody mit groß angelegter Kreditvergabe und Finanzierung.

Hohe Liquidität, niedrige Latenzzeiten und eine erstklassige Verwahrung machen Bitcoin Code zu einer idealen Plattform für eine breite Palette von Handels- und Investitionsmethoden.

Darüber hinaus können Bitcoin Code-Nutzer von den wichtigsten Funktionen der Plattform profitieren, wie z.B.:

Sofortige Krypto-Darlehen erhalten, da Bitcoin Code sofortigen Zugang zu Geldmitteln bietet.
Verdienen von täglichen Zinsen und hochverzinslichen Zinsen auf ungenutzte Vermögenswerte.
Kauf und Verkauf von 26 Kryptowährungen sowie Swapping zwischen 175 verschiedenen Markt-Kryptowährungen.
Bitcoin Code ist das erste Blockchain-Unternehmen, das seine Dienstleistungen in mehr als 40 Fiat-Währungen und über 200 Rechtsordnungen anbietet.
Bitcoin Code Native Token (Bitcoin Code) ermöglicht es den Nutzern, zusätzlich zu den niedrigeren Kreditzinsen höhere Erträge zu erzielen.
Besuchen Sie Bitcoin Code.io

Bitcoin Code-Homepage. Quelle: Bitcoin Code.io

Warum entscheiden sich Nutzer für Bitcoin Code?

Die Plattform ist eine vollständig regulierte Organisation für digitale Vermögenswerte, die sofortige Krypto-Darlehen, tägliche Erträge auf Vermögenswerte und eine Krypto-Börse anbietet.

Auf globaler Ebene hat Bitcoin Code mehr als 2,5 Millionen Kunden und verwaltet ein Vermögen von über 13 Milliarden Dollar. Zusätzlich zu seinem ständig wachsenden Social-Media-Netzwerk, das derzeit mehr als 200.000 Nutzer zählt, wächst die Plattform weiter.

Besitzer von digitalen Vermögenswerten profitieren von Bitcoin Codes hochverzinslichen Zinsen auf ungenutzte Vermögenswerte sowie dem sofortigen Zugang zu Bargeld. Darüber hinaus sind fortschrittliche Handels- und Over-the-Counter (OTC)-Funktionen verfügbar.
Neben einer reibungslosen Benutzererfahrung bietet die Bitcoin Code-Plattform für die sofortige Kreditvergabe auch militärische Sicherheit, einschließlich 256-Bit-Verschlüsselung und einer Versicherungspolice in Höhe von 375 Millionen Dollar. Die Kundengelder werden über den Multisignatur-Kaltlager von Ledger Vault und BitGo, dem einzigen von Goldman Sachs unterstützten, qualifizierten und geprüften Verwahrer, gesichert.
Bitcoin Code ist ein Vorreiter bei der Entwicklung eines neuen digitalen Finanzsystems, das das Potenzial der Blockchain-Technologie nutzt.
Die Plattform bietet auch einen erstklassigen Sofortkreditservice für die Kreditaufnahme ohne Kreditwürdigkeitsprüfung, während die Nutzer hohe Zinsen auf ihre ungenutzten Vermögenswerte erzielen können.
Die Bitcoin Code-Kryptobörse ermöglicht es Ihnen, einfach zwischen mehr als 175 verschiedenen Marktpaarungen zu wechseln. Wählen Sie die Währungen und den Betrag, den Sie tauschen möchten, auf der Registerkarte “Exchange” Ihres Bitcoin Code-Kontos aus.
Wichtig ist, dass das Unternehmen vollständig reguliert ist. Seit seiner Gründung hat es keine Sicherheitsverletzungen in seinem Netzwerk gegeben, so dass die Verbraucher sicher sein können, dass ihre Vermögenswerte sicher und geschützt sind.

Posted in Auslastung | Leave a comment

Immediate Profit – Die beste Bank in Europa?

Als vollständig gesicherte digitale Bank in Europa ist Immediate Profit (ehemals Bitwala) bei vielen modernen Anlegern zu einer beliebten Wahl geworden, um traditionelles Fiat-Geld mit Kryptowährungswerten zu kombinieren.

Immediate Profit wurde 2015 gegründet und ist eine regulierte und lizenzierte deutsche Bank, die für Bewohner des Europäischen Wirtschaftsraums (einschließlich der Schweiz und des Vereinigten Königreichs) verfügbar ist.

Immediate Profit bietet umfassende Dienstleistungen, darunter Bitcoin-Zinskonten, kostenlose Visa-Debitkarten und kostenlose echte deutsche Bankkonten mit persönlichen IBANs und ohne Kontoführungsgebühren.

Lesen Sie mehr: Die besten digitalen Banken für Europäer

In diesem Testbericht erfährst du alles, was du über Immediate Profit wissen musst, bevor du dich anmeldest, also lies weiter. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, können Sie die Zusammenfassung unten lesen, um die wichtigsten Informationen zu erhalten.

Erhalten Sie einen kostenlosen 50 € Willkommensbonus: Nutzen Sie Immediate Profit regelmäßig und erhalten Sie die kostenlose Prämie. Vollständig regulierte deutsche Bank mit Fiat-Schutz bis zu 100.000 €, Visa-Karte und null jährlichen/monatlichen Gebühren.

Bonus erhalten

Immediate Profit Testbericht: Eine Minute Zusammenfassung

In diesem Beitrag habe ich meine liebsten europäischen Digitalbanken aufgelistet, darunter auch Immediate Profit. Bei Immediate Profit erhalten Sie ein kostenloses deutsches Bankkonto, das bis zu 100.000 Euro Einlagen geschützt ist, eine kostenlose Visa-Debitkarte für Ausgaben und eine Kryptowährungs-Wallet für Bitcoin und Ethereum. Außerdem bietet Immediate Profit durch seine Partnerschaft mit Celsius bis zu 5 % Zinsen pro Jahr auf Ihre Bitcoin.

Wie hoch ist die Mindesteinlage bei Immediate Profit in Europa?
Es gibt keine Mindesteinlage für Cash-Konten. Außerdem erhebt IB keine Gebühren für Bankeinzahlungen oder -abhebungen.

Wie wirkt sich der Brexit auf europäische Kunden von Immediate Profit aus?
Kunden von Immediate Profit mit Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) waren gezwungen, ihr Konto vom Vereinigten Königreich zu einer der drei neuen europäischen Einheiten zu migrieren.

Ist Immediate Profit sicher?

Immediate Profit hat mehrere Finanzkrisen überstanden, wird von mehreren erstklassigen Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt reguliert, trennt Kunden- und Eigenmittel und verfügt über ein Eigenkapital von rund 8,5 Milliarden US-Dollar. Alles in allem macht dies IB zu einem sicheren Broker.

Ist Immediate Profit Lite in Europa verfügbar?
Nein, IBKR Lite ist außerhalb der USA nicht verfügbar. Für europäische Anleger gibt es provisionsfreie Alternativen wie DEGIRO und eToro.

Wo kann man Immediate Profit in Europa nutzen?
Immediate Profit ist in den folgenden Ländern verfügbar: Albanien, Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer-Inseln, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Grönland, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Republik Moldau, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ukraine, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern.

Ist Immediate Profit gut für Anfänger geeignet?
Für absolute Anfänger mag Immediate Profit zunächst überwältigend erscheinen. Mit etwas Übung sollten Sie jedoch in der Lage sein, die Plattformen mit relativer Leichtigkeit zu bedienen.

Wie hoch ist die monatliche Inaktivitätsgebühr für EU-Kunden?
Bei Immediate Profit gibt es keine monatliche Inaktivitätsgebühr und keinen Mindestbetrag für das Konto.

Standard-Bild
Lucas P.
Über den Autor: Lucas P., aus Gründen des Datenschutzes ein Pseudonym, ist ein Investor, Hobby-Finanzschriftsteller und eingefleischter FIRE-Enthusiast. Lucas hat früher als Redakteur für ein Nachrichtenmagazin in seinem europäischen Heimatland gearbeitet, aber jetzt verbringt er seine Zeit damit, sich mit traditionellen und alternativen Anlagen zu beschäftigen. Um mehr über Lucas zu erfahren, besuchen Sie seine Profilseite.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

Wie überträgt man Kontakte vom iPhone auf den Computer?

Wie überträgt man Kontakte vom iPhone auf den Computer? Lesen Sie diesen Beitrag, um zu erfahren, wie Sie Kontakte direkt vom iPhone auf Ihren PC oder Mac-Computer ohne iTunes kopieren können.

 

iPhone-Klingeltöne auf den Computer übertragen

iPhone Sprachmemos auf den Computer übertragen
Sind Sie bereit für das iPhone XS/XS Max – Apples neuestes Flaggschiff-Smartphone, mit verbesserten Kameras, Wasserfestigkeit und längerer Batterielaufzeit? Um eine reibungslose und angenehme “Upgrade auf ein neues iPhone”-Reise zu haben, schauen Sie sich bitte dieses How Do I Transfer Data from Old iPhone to New iPhone Tutorial an, um einen schnellen Start zu haben.

Kontakte vom iPhone iPad auf den Computer übertragen
iPhone iPad Kontakte übertragen

Sie wissen, dass die Kontakte-App auf Ihrem iPhone Ihr gesamtes Adressbuch mit Telefonnummern, E-Mail-Adressen und vielem mehr enthält. Und es könnte extrem schwierig und zeitaufwändig sein, sie wiederherzustellen, wenn Sie sie aus irgendeinem Grund versehentlich verloren haben, z. B. durch versehentliches Löschen, ein iOS-Upgrade, einen Jailbreak oder wenn Sie Ihr iPhone verloren, kaputt oder gestohlen haben. Daher ist es notwendig, Kontakte vom iPhone auf den Computer zu übertragen, um sie zu sichern, so dass Sie sie auf dem iPhone wieder in einem Pitch bekommen können.

Wenn es darum geht, Kontakte vom iPhone auf den Computer zu kopieren, kommen Ihnen vielleicht viele Lösungen in den Sinn, wie z.B. die Synchronisierung mit iTunes, die Synchronisierung mit dem Programm Kontakte auf dem Mac mit iCloud, Microsoft Outlook, Microsoft Entourage usw. Es kann jedoch vorkommen, dass Ihre iPhone-Kontakte nach der Synchronisierung durch die Kontakte auf dem Computer ersetzt werden, oder dass Sie iPhone-Kontakte mit der Kontakte-App auf dem Computer synchronisiert haben, diese aber nicht auf dem Computer angezeigt werden, usw.

Deshalb werden wir über einen einfachen und direkten Weg sprechen, um Kontakte vom iPhone auf den PC/Mac ohne Einschränkungen zu übertragen.

Das Tool, das wir verwenden werden, um iPhone Kontakte auf den Computer zu exportieren
AnyTrans, ein iPhone-Datenmanager, ist das Programm, das wir verwenden können, um Kontakte vom iPhone/iPad/iPod auf den Computer oder auf ein anderes iOS-Gerät zu exportieren. Es ist ein Desktop-basiertes Programm, das für alle Apple-Geräte wie iPhone, iPad oder iPod in iOS gemacht ist. Und Sie können es verwenden, um Kontakte vom iPhone auf jeden Computer in Windows 10/8/7/Vista/XP oder Mac OS (X) / macOS Sierra herunterzuladen. Im Folgenden finden Sie einige Funktionen dieses Tools, die Sie interessieren könnten:

Es ermöglicht Ihnen die direkte Übertragung von Kontakten vom iPhone auf den Computer im VCF- oder CSV-Format.

Es ist in der Lage, Kontakte von iPhone zu iPhone und sogar direkt von iPhone zu Mac Contacts App zu übertragen.
Es hilft Ihnen, ausgewählte oder alle Kontakte vom iPhone zu löschen, und Sie können auch den Kontakt innerhalb der App hinzufügen oder bearbeiten.
Neben Kontakten unterstützt es auch die Verwaltung anderer Arten von iPhone-Daten wie Nachrichten, Notizen, Fotos, Musik, Videos, Apps, Voicemails, Sprachnotizen usw.
Garantiert Ihnen 100% Sicherheit und Schutz. Während dieses Prozesses werden alle Inhalte auf Ihrem iPhone sicher aufbewahrt, und Sie werden keine Daten oder Dateien verlieren.
[Video-Tutorial] iPhone Kontakte mit dem Computer synchronisieren mit AnyTrans

Kostenloser Download

Kostenloses Herunterladen
* 100% sauber und sicher

Wie man Kontakte vom iPhone auf den Computer ohne iTunes/iCloud überträgt
Nachdem Sie AnyTrans heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie nun ganz einfach Kontakte von Ihrem iPhone und iPad exportieren, indem Sie die unten aufgeführten einfachen Schritte befolgen:

Schritt 1: Starten Sie AnyTrans auf Ihrem PC/Mac und schließen Sie das iPhone mit einem USB-Kabel an den Computer an > “Geräte-Manager” > Wählen Sie die Option “Mehr”.

Wählen Sie den Gerätemanager und klicken Sie auf Mehr zu AnyTrans
Wählen Sie den Gerätemanager und klicken Sie auf “Mehr zu AnyTrans”.

Schritt 2: Scrollen Sie auf der linken Seite des Bildschirms nach unten und wählen Sie “Kontakte” > Wählen Sie den Kontakt, den Sie exportieren möchten > Tippen Sie auf “Zum PC”, um das Exportformat festzulegen.

Direktes Exportieren von Kontakten vom iPhone auf den Computer
Kontakte vom iPhone direkt auf den Computer exportieren

Schritt 3: Sekunden später erscheint auf dem Bildschirm die Meldung “Übertragung abgeschlossen” und Sie können auf “Dateien anzeigen” klicken, um die exportierten Kontakte zu überprüfen.

Übertragung abgeschlossen
Übertragung abgeschlossen

Übertragen von Kontakten vom iPhone auf den Computer mit iCloud
Sie können auch versuchen, Kontakte über iCloud vom iPhone auf den Computer zu exportieren. Sie sollten wissen, dass die exportierte vcf.-Datei nur auf Ihrem iPhone angezeigt werden kann. Und Ihre iPhone-Kontakte werden Platz auf Ihrem iCloud-Speicher belegen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie Kontakte mit iCloud vom iPhone auf den Computer übertragen können:

Schritt 1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die App “Einstellungen” > Tippen Sie auf Ihre Apple ID > iCloud > Schalten Sie die Option “Kontakte” ein, falls sie noch nicht aktiviert ist.

Schritt 2. Öffnen Sie auf Ihrem Computer die offizielle iCloud-Homepage in Ihrem Browser > Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an > Klicken Sie auf die Schaltfläche Kontakte.

Übertragen von Kontakten vom iPhone auf den Computer mit iCloud – Schritt 2
Übertragen von Kontakten vom iPhone auf den Computer mit iCloud – Schritt 2

Schritt 3. Klicken Sie auf das Symbol “Einstellungen” > Klicken Sie auf “Alle auswählen” und dann auf “vCard exportieren”, um iPhone-Kontakte auf Ihren Computer zu exportieren.

Kontakte mit iCloud vom iPhone auf den Computer übertragen – Schritt 3
Übertragen von Kontakten vom iPhone auf den Computer mit iCloud – Schritt 3

Die Quintessenz
Mit AnyTrans und dieser detaillierten Anleitung zum Übertragen von Kontakten vom iPhone auf den Computer ohne iTunes, können Sie iPhone iPad Kontakte mit wenigen Klicks auf den Computer kopieren. Außer Kontakten können auch viele andere iOS-Inhalte übertragen werden, wie z.B. Fotos (einschließlich Camera Roll, Photo Stream und Photo Library), Videos, Musik (einschließlich Wiedergabelisten und Bewertungen), Podcasts, Apps (einschließlich App-Daten und -Prozesse), etc.

Wenn Sie Fragen zu diesem Beitrag haben oder ein Problem bei der Übertragung von Kontakten vom iPhone iPad auf den Computer mit AnyTrans haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schicken oder einen Kommentar im Kommentarbereich hinterlassen. By the way, vergessen Sie nicht, diesen Beitrag zu teilen, so dass mehr Menschen können leicht bekommen Kontakte von iPhone iPad auf Computer für die Sicherung.

Posted in Kontakte | Leave a comment

So beheben Sie hohe CPU-Auslastung in Windows

So beheben Sie hohe CPU-Auslastung in Windows

Leidet Ihr Windows-PC unter einer hohen CPU-Auslastung von bis zu 100%? Erfahren Sie, wie Sie eine hohe CPU-Auslastung in Windows 10 beheben können.

hohe-cpu
Laufen Ihre Computerlüfter häufig auf Hochtouren, wird Ihr Computer langsamer und haben Sie bemerkt, dass Ihre CPU-Auslastung 100 % erreicht? Das ist ärgerlich, vor allem, wenn Sie eigentlich gar nichts tun.

In der Regel können Sie eine maximale Auslastung Ihrer CPU vermeiden, indem Sie sich von anspruchsvollen Anwendungen fernhalten. Manchmal kann jedoch ein Fehler dazu führen, dass die CPU-Auslastung außer Kontrolle gerät, z. B. die berüchtigte WmiPrvSE.exe. In den meisten Fällen können Sie das zugrundeliegende Problem leicht beheben und die hohe CPU-Auslastung senken. Wir zeigen Ihnen, wie.

Was ist die CPU?

Die CPU (Central Processing Unit), auch als Prozessor bezeichnet, ist das Gehirn Ihres Computers. Sie verwaltet alle aktiven Prozesse. Wie Ihr eigener Kopf kann sie überfordert sein, wenn sie mit zu vielen Prozessen bombardiert wird oder wenn eine einzelne Aufgabe übermäßig viel Aufmerksamkeit erfordert. Genauso wie es Ihnen schwerfällt, sich zu konzentrieren, wenn Sie sich überfordert fühlen, kann Ihr Prozessor zum Stillstand kommen, wenn zu viel auf einmal von ihm verlangt wird.

Schauen wir uns nun an, was Ihre CPU ausbremst.

Verursacht der WMI Provider Host (WmiPrvSE.EXE) eine hohe CPU-Auslastung?
Der WMI Provider Host-Prozess, auch bekannt als Windows Management Instrumentation oder WmiPrvSE.exe, ist Teil von Windows und unterstützt Unternehmen bei der Überwachung und Fehlerbehebung einer großen Anzahl von Systemen in einem Netzwerk. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass der Prozess außer Kontrolle gerät.

Sie können feststellen, ob dies Ihr Problem ist, indem Sie den Task-Manager öffnen (drücken Sie Strg + Umschalt + ESC) und nach dem Prozess WmiPrvSE.exe suchen. Wenn seine CPU-Auslastung mehr als ein paar Prozent beträgt und Sie kein Programm ausführen, das sich auf ihn auswirkt, funktioniert er nicht richtig.

Windows Management Instrumentation im Task-Manager
Starten Sie den WMI Provider Host neu, um die hohe CPU-Auslastung zu beheben
Microsoft hat vor kurzem seine offizielle Lösung zurückgezogen. Die einzige Möglichkeit, die Ihnen jetzt noch bleibt, ist der manuelle Neustart des Dienstes.

Drücken Sie Windows-Taste + S, geben Sie Dienste ein und drücken Sie die Eingabetaste.
In dem sich öffnenden Fenster suchen Sie nach Windows Management Instrumentation.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Neustart. Wenn Sie möchten, können Sie den Dienst auch ganz stoppen oder Ihren Computer neu starten.
So starten Sie die Windows-Verwaltungsinstrumentation mit Services.msc in Windows neu
Identifizieren Sie anhaltende WMI-Provider-Host-Probleme mithilfe der Ereignisanzeige
Wenn das Problem mit WmiPrvSE.exe immer wieder auftritt, verwenden Sie die Windows Ereignisanzeige, um die Ursache zu ermitteln. Es könnte sich um einen anderen Systemprozess handeln, der den WMI-Provider-Host beschäftigt und dadurch eine hohe CPU-Auslastung verursacht.

Klicken Sie in Windows 10 und 8 mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche “Start” und wählen Sie “Ereignisanzeige”.
In Windows 7 verwenden Sie das Startmenü, um Eventvwr.msc zu finden und zu starten.
Gehen Sie in der Ereignisanzeige-App zu Anwendungen und Dienstprotokolle > Microsoft > Windows > WMI-Aktivität > Betrieblich.

Blättern Sie nun durch die Liste der Betriebsereignisse und suchen Sie die letzten Fehlereinträge.

Identifizieren Sie für jeden Fehler die ClientProcessId. Beachten Sie, dass sich bei jedem Neustart eines Prozesses dessen ID ändert, so dass es sinnlos ist, ältere Fehler zu überprüfen.

Windows Event Viewer WMI Provider Host Activity bei hoher CPU-Auslastung
Wenn Sie vermuten, dass einer dieser Prozesse die hohe CPU-Auslastung verursacht, können Sie seine ID verwenden, um ihn im Task-Manager zu finden und den fehlerhaften Prozess zu identifizieren.

Öffnen Sie den Task-Manager (drücken Sie Strg + Umschalt + ESC), wechseln Sie auf die Registerkarte Dienste und sortieren Sie alle laufenden Dienste nach PID, d. h. ihrer Prozess-ID. Wenn der schuldige Prozess noch läuft, können Sie ihn identifizieren und weitere Untersuchungen durchführen.

Posted in Auslastung | Leave a comment